So packen Sie Ihren Hausrat sicher ein

Shurgard Self-Storage möchte, dass Sie mit Ihrer Selbstlagerung rundum zufrieden sind. Hier sind ein paar Profi-Tipps für das Verpacken Ihrer Güter. Als echte Lagerungsexperten können wir Ihnen mit professionellen Verpackungsmaterialien wie Umzugskartons, Klebeband und Schutzmaterialien weiterhelfen.

Laden sie sich unsere Tipps zum Einlagern und Verpacken herunter (PDF - 1.6 MB)


Unsere Expertentipps

 

Benutzen Sie den richtigen Karton 
Normalerweise benötigen Sie vier Kartonarten. Von Karton S über M, M Super bis hin zu unserem L Karton. Verwenden Sie den S Kartons für schwerere Gegenstände (z. B. Bücher und Geschirr) und die L Kartons für leichte Gegenstände (z. B. Bettwäsche, Decken und Wäsche).

Nicht überladen
Gepackte Kartons sollten nicht zu viel wiegen. Sie sollten die Kartons ohne Anstrengung heben können. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass die Kartons „rechteckig“ bleiben und sich nicht oben oder an den Seiten wölben. So stellen Sie sicher das sie die Kartons stapeln können.
 
  Beschriften
Verwenden Sie einen dicken schwarzen Filzstift, um die Kartons mit Angaben zum Inhalt zu beschriften. Dann müssen Sie später nicht jeden Karton öffnen um Dinge wiederzufinden.
Diese Seite nach oben
Kennzeichnen Sie stets die Kartons, die mit Vorsicht behandelt werden sollen mit dem Hinweis: “Diese Seite nach oben!“ Insbesondere Glaswaren, Bilderrahmen und Lampen, da sie ansonsten beschädigt werden können.
 
 

Ihre Sachen sind kein Müll
Es sei denn, Sie packen sie in Müllsäcke! Widerstehen Sie der Versuchung Ihre Sachen einfach in einen Müllsack zu stopfen. Sie könnten u.a. durch Stöße beschädigt werden oder aufgrund mangelnder Ventilation schimmeln. Verwenden Sie Kartons und geeignetes Verpackungsmaterial, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Zukleben
Gutes, qualitativ hochwertiges Klebeband ist besonders wichtig. Dieses Klebeband erhalten Sie bei Shurgard!

 
  Aufhängen
Zuhause werfen Sie Ihre gute Kleidung auch nicht
einfach in den Schrank, warum sollten Sie sie also
achtlos in einen Karton stopfen? Verwenden Sie
Kleiderkartons. Diese sind auch für Vorhänge und
andere Textilien geeignet, die Luft benötigen und
knitterfrei bleiben sollen.
Auseinandernehmen
Vieles lässt sich auseinanderbauen, insbesondere Bettgestelle. Halten sie mit Klebeband zusammen (vermeiden sie Kleberückstände in dem Sie die Klebeseite drehen). Benutzen Sie kleine Plastikbeutel, um Schrauben aufzubewahren und kleben Sie sie mittels Klebeband an das Gestell, zu dem sie gehören.
 

 

Rufen Sie uns kostenlos an für ein Angebot

0800 000 13 19

Bitte um Rückruf

Rückruf

Relatierte Information